Allergologie und Immunologie

EKTAllergien (Heuschnupfen, Ekzeme), Intoleranzen und Autoimmunkrankheiten sind fehlgesteuerte Reaktionen unseres Immunsystems. Während Allergien meist gegen harmlose Substanzen unserer Umwelt (Pollen, Tierepithelien, Hausstaubmilben, Nahrungsmittel, Körperpflegemittel etc.) gerichtet sind, richtet sich das Immunsystem bei Autoimmunkrankheiten gegen Strukturen des eigenen Körpers.

Prick
Eine gezielte Diagnostik allergischer Reaktionen (Allergietest) und immunologischer Parameter ist die Voraussetzung, um therapeutische Ansätze zur Linderung oder Heilung von Allergien und Autoimmunkrankheiten der Haut zu finden.

Unserer Praxis stehen alle klinischen Diagnoseverfahren in der Allergologie und ein eigenes, zertifiziertes, hochmodernes Labor für immunologische Untersuchungen zur Verfügung, um die vorliegenden Krankheitsursachen im Detail abzuklären und die notwendige Behandlung einzuleiten:

  • Heuschupfen (Prick-/RAST-Test)
  • Nahrungsmittelallergie (RAST-Test)
  • Kontaktallergie (Epikutantest)
  • Allergien gegenüber Zahnersatzmaterialien (Epikutantest)
  • Arzneimittelallergie (Prick-/Intrakutantest, RAST-Test, LTT)
  • Autoimmunerkrankungen (Immunhistologie, Immunserologie)

 

Prof. Dr. Dr. C. Geilen, Hautarzt in Potsdam