Nagel- und Haarkrankheiten

Nägel und Haare werden auch als Hautanhangsgebilde bezeichnet. Funktionsstörungen und Krankheiten innerer Organe, Operationen sowie Ernährungsdefizite zeigen sich häufig frühzeitig an Nägeln und Haaren. Haarausfall und Nagelveränderungen können ein Hinweis auf eine bisher unerkannte Erkrankungen sein und hierdurch eine frühzeitige Diagnose und Behandlung ermöglichen. 

Haarausfall und Haarstrukturveränderungen haben somit viele Ursachen. Nur eine detaillierte Diagnostik (mikroskopische Untersuchung, Trichogramm, Laborparameter) und, wenn möglich, zielgerichtete Therapie können zum Erfolg führen.

kulturenNagelstrukturschäden und Nagelpilzkrankheiten können durch eine mykologische und histologische Diagnostik eindeutig differenziert werden. Hierfür steht ein eigenes mikrobiologisches Labor bereit. Zur Behandlung von Nagelpilzerkrankungen setzen wir lokaltherapeutische, systemische und lasertherapeutische Verfahren ein. 

Unsere zertifizierte Fußpflegerin kümmert sich kompetent bei Problemen im Bereich Ihrer Nägel und Füße und unterstützt damit unsere podologischen Behandlungsverfahren.

Prof. Dr. Dr. C. Geilen, Hautarzt in Potsdam