Aktuelles

 

 

Wetterbedingt nehmen die Zecken zu und damit die Gefahr, sich durch einen Zeckenbiß eine Borrelien-Infektion (Borreliose) zuzuziehen. 

Die fachgerechte Entfernung der Zecken, eine Untersuchung der Zecken, ob sie Borrelien enthalten und ggf. eine Borrelien-Serologie (Blutuntersuchung) bieten größtmögliche Sicherheit.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.