FAQ

FAQs – Frequently Ask Questions

1. Wie bekomme ich einen Termin bei Ihnen?

Sie erreichen unseren Empfang unter der Telefonnummer 0331-979 23 0 23 und können dort direkt einen Termin bei Professor Geilen oder Frau Dipl. med. Schroeder vereinbaren. Bei offenen Fragen sind Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne behilflich. Sollten Sie außerhalb der Sprechzeiten anrufen, können Sie Ihr Anliegen auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Sie können uns auch über Email kontaktieren: info@dermatologie-am-luisenplatz.de

2.  Ich bin gesetzlich versichert. Kann ich mich bei Ihnen behandeln lassen?

Selbstverständlich kann jeder Patient unabhängig von seinem Versicherungsstatus einen Termin bei uns vereinbaren. Leistungen können nicht bei der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden, da wir zur vertragsärztlichen Versorgung nicht zugelassen sind. Die Kosten der Behandlung werden nach GOÄ abgerechnet und hat der Patient selbst zu tragen (Selbstzahler). Bei den beihilfeberechtigten Beamten (Privatpatienten) ergibt sich die Zuzahlung aus den erstattungsfähigen Höchstbeträgen der Beihilfe und den tatsächlich entstandenen Kosten.

3. Wie lauten Ihre Sprechstundenzeiten?

Die Dermatologie am Luisenplatz hat folgende Sprechstundenzeiten: Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 13 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Darüber hinaus können bei Bedarf Sondertermine vereinbart werden. Wir bitten grundsätzlich um eine telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 0331-979 23 023

4. Wie lange muss ich warten, um einem Termin zu bekommen?

In der Regel erhalten Sie bei uns innerhalb von 3-7 Tagen einen Termin. Bei dringenden Beschwerden (Fieber, Schmerzen, Allergieschub) versuchen wir Ihnen am gleichen Tag einen Notfalltermin zu ermöglichen.

5. Wie lange muss ich bei einem Termin warten bis ich ran komme?

Wir sind eine reine Bestellpraxis und somit in der Lage die Termine so zu vergeben, dass Sie höchstens ein paar Minuten warten müssen. Das funktioniert aber nur, wenn alle Patienten pünktlich zum Termin erscheinen. Sagen Sie Termine bitte rechtzeitig ab, wenn Sie sie nicht wahrnehmen können und teilen Sie uns bitte mit, wenn es absehbar ist, dass Sie sich verspäten.

6. Machen Sie auch Hausbesuche?

Selbstverständlich stehen wir auch Patienten zur Seite, die aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sind, zu uns in die Praxis zu kommen. Gerne informieren Sie unsere Mitarbeiterinnen unter der Telefonnummer 0331-979 23 0 23.

7. Wie vereinbare ich einen Termin für die medizinische Kosmetik?

Einen Termin in der medizinischen Kosmetik können Sie nur erhalten, wenn zuvor Professor Geilen oder Frau Dipl. med. Schroeder die Notwendigkeit hierfür festgestellt hat, d.h. Sie müssen zunächst einen ärztlichen Konsultationstermin vereinbaren.

8. Wie bekomme ich bei Notfällen in der Nacht, an Wochenenden oder an Feiertagen Hilfe?

Nach größeren Eingriffen oder der Behandlung von schwereren Erkrankungen erhalten Sie von uns eine Notrufnummer unter der wir erreichbar sind. Bei unvorhersehbaren Notfällen können Sie sich in Potsdam im Klinikum Ernst von Bergmann vorstellen. Dort ist eine dermatologische Abteilung.

9. Wie kann ich die Praxis erreichen?

Die Dermatologie am Luisenplatz liegt zentral zwischen Holländischem Viertel und Schloss Sanssouci und kann mit diversen Tram- und Buslinien erreicht werden. Vor dem Ärztehaus halten die Buslinien 603, 604, 609, 612, 614, 638, 639, 650, 692 und 695. Vom Potsdamer Hauptbahnhof benötigen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 5 -10 min.

10. Kann ich in der Nähe der Praxis parken?

Ein Parkhaus liegt direkt vor dem Ärztehaus unter dem Luisenplatz. Es ist 24 Std. geöffnet und verfügt über einen Fahrstuhl.

11. Ist die Praxis für Rollstuhlfahrer geeignet?

Ja, das Ärztehaus am Luisenplatz verfügt über einen behindertengerechten Eingang, eine behindertengerechte Toilette im Eingangsbereich und Fahrstühle. Die Praxis Dermatologie am Luisenplatz ist ebenfalls rollstuhlgerecht konzipiert. Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie uns vorab unter 0331-97923023 telefonisch informieren. 

12. Was kostet ein Beratungstermin?

Ein Termin für eine Beratung und Untersuchung mit auflichtmikroskopischer Beurteilung der Haut wird nach den GOÄ-Ziffern 1, 7 und 750 abgerechnet und kostet ca. 50 Euro. Sofern zu dieser Basisuntersuchung weiterführende Untersuchungen bzw. Therapien hinzukommen, erhöhen sich die Kosten entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Selbstverständlich sprechen wir mit Ihnen vorab über zusätzliche Kosten, so dass Sie jederzeit über den Kostenrahmen informiert sind.

13. Wie erfolgt die Bezahlung?

Prinzipiell erhalten Sie für alle Leistungen unserer Praxis eine Rechnung. Sie können entscheiden, ob Sie die Rechnung gleich nach dem Termin bar oder mittels EC-Karte bezahlen oder ob Sie den Rechnungsbetrag überweisen wollen. Wenn Sie eine zusätzliche Rechnungskopie benötigen, geben Sie dies bitte am Empfang an.